Plädoyer für Frieden und Menschlichkeit

Abdullah Bin Mohammed Al Salmi – „Religiöse Toleranz: Eine Vision für eine neue Welt.“
Fünfsprachige Redensammlung, 2016 erschienen im Olms Verlag

In Zeiten, in denen vom Kampf der Kulturen und Religionen gesprochen wird und die Zeichen auf religiöse Intoleranz und Fanatismus stehen, sind Impulse für ein konstruktives Miteinander gefragt. Religiöse Konflikte werden zunehmend zu einer globalen Bedrohung. Fanatiker schüren Angst, Misstrauen und Hass und errichten Mauern zwischen westlichen Gesellschaften und der islamischen Welt.

Wertvolle Anregungen, die für weltweite Verständigung und an die gemeinsame Verantwortung für Frieden plädieren, liefert das Buch „Religiöse Toleranz. Eine Vision“, 2016 erschienen im Olms Verlag. Der umfangreiche Band präsentiert sechs Reden von Shaik Abdullah bin Mohammad Al Salmi, Minister für Stiftungen und religiöse Angelegenheiten im Sultanat Oman. Weiterlesen

Die Reise rund um die Welt – das ebook ist da!

Einmal um die ganze Welt zu reisen… diesen Wunsch haben wir (Gabriele Brähler und Natascha Plankermann) uns gemeinsam erfüllt – und es war wunderbar… Unsere Reiseberichte sind nun als eBook bei der „Rheinischen Post“ erschienen unter https://leserservice.rp-online.de/rp_shop/E-Kiosk/eBooks

133 Seiten voll mit praktischen Tipps, bunten Geschichten, großartigen Begegnungen. Ticketpreis zum digitalen Mitreisen 4,99 Euro.

1 2 3 5
Profilbild 80 Nächte
65 Likes

Letzte Beiträge auf Facebook:

24.03.2016 16:38

Der Oman-Shop empfiehlt unser Buch... http://oman-shop.com/links/ - Zum Link | Zum Post

Post
21.12.2015 09:02

Einmal um die ganze Welt zu reisen... diesen Wunsch haben sich Gabriele Braehler und Natascha Plankermann erfüllt - und es war wunderbar... Die Reiseberichte sind nun als eBook bei der "Rheinischen Post" erschienen unter https://leserservice.rp-online.de/rp_shop/E-Kiosk/eBooks 133 Seiten voll mit praktischen Tipps, bunten Geschichten, großartigen Begegnungen. Ticketpreis zum digitalen Mitreisen 4,99 Euro. - Zum Link | Zum Post

Post
01.06.2015 09:06

- Zum Link | Zum Post

Post
17.05.2015 14:06

Wir haben Nizwa in verträumter Mittagsruhe erlebt... nur der Imam rief. Ein wunderbares Land... - Zum Link | Zum Post

Post
13.03.2015 12:25

Einmal um die ganze Welt Bericht über unsere Reise in der “Rheinische Post” am 13. März 2015.Zwei Monate lang haben wir traumhafte Natur-Paradiese kennen gelernt und spannende Begegnungen mit Menschen und Tieren in aller Welt genossen. Aber auch die … - Zum Link | Zum Post

Post
05.03.2015 00:10

A Night out at Astor’s Hair Eine Kellertreppe, an der ein handgeschriebenes Schild lehnt. Männer, die im Dunklen hinabsteigen. Sie wollen nur eins… …einen frischen Haarschnitt. Den will ich auch und deshalb folge ich ihnen in ein unterirdisches … - Zum Link | Zum Post

Post
04.03.2015 00:03

New York, New York – Ruhe im Zentrum des Orkans Ohrenbetäubende Sirenen von Polizei- und Feuerwehrwagen neben heran brausenden Taxen, die in letzter Minute mit quietschenden Reifen vor den Fußgängern bremsen. Morgens und abends verstopfte Straßen. … - Zum Link | Zum Post

Post
02.03.2015 23:57

Harter Winter am Hudson River Ihre Gesichter sind von der Sonne braun gegerbt, die Hosen und Jacken zerrissen. Ihre Habe schieben sie in Einkaufswagen vor sich her; manchmal passt diese aber auch in nur eine Plastiktüte, die neben ihnen und ihrem … - Zum Link | Zum Post

Post
26.02.2015 23:46

Eva B. – bald wieder in der Bay… Sie heißt Eva B. und muss rundum aufgehübscht werden. Ihre besten Zeiten erlebte sie in den 1930er Jahren, als der Auswanderer Menotti Pasquinucci sie nach dem Vorbild der Fischerboote aus seiner italienischen Heimat … - Zum Link | Zum Post

Post
25.02.2015 23:47

Botschafter San Fransiscos Sie stehen am Union Square, der Market Street oder anderen zentralen Orten San Fransiscos. In ihrer schicken Uniform mit rotem Blazer, weißem Hemd, schwarzer Krawatte und dunkler Hose fallen sie gleich auf. Auf ihrem Kopf … - Zum Link | Zum Post

Plugin von HootProof.de Dies ist ein Plugin von HootProof.de, das die Facebook Graph API nutzt. Es ist datenschutzfreundlich, weil keine Kommunikation zwischen dem Website-Besucher und Facbeook stattfindet. Es besteht ansonsten keine Geschäftsbeziehung zu Facebook.